Spielplatz-Tipps für den besonderen Familientag

Ausflugstipp Wien: Wasserspielplatz Donauinsel

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2017 um 21:55

Sommer = Wasserspielplatz

Einen tollen Tip für den Spätsommer und einen (hoffentlich) milden Herbst für meine wiener LeserInnen und deren „Anhang“:

die kleine botin wasserspielplatz donauinsel

Wasserspielplatz Donauinsel

Anfang April bis Ende September können sich Kinder (und jung Gebliebene) jeden Alters in den spannend angelegten Planschbereichen  und Pfützen austoben. Es gibt umgeleitete Bäche, einen Wasserfall, eine Hängebrücke… Auch für Kleinkinder ist eigenes, abgegrenztes Plätzchen vorgesehen: mit Sonnensegel und ganz seichten Wasserstellen.

Lies auch das:  Piratenspielplatz | Hamburg Hafencity

Spannend und kurzweilig ist der tolle Spielplatz für Kinder ab etwa 1,5 Jahren: Es gibt ganz viel Sand und wie der Name vermuten lässt viel Wasser! Ein angelegter Hügel kann zum Klettern und verstecken genutzt werden. Schattige Plätze hinter Büschen und Bänke zum Jausnen und Ruhen findet man hier auch.

hier mehr dazu – Anreise – und genaue Lage:

Wasserspielplatz Donauinsel

2 Kommentare zu “Ausflugstipp Wien: Wasserspielplatz Donauinsel

  1. Hallo Emma&Dani! Vielen lieben Dank für diesen tollen Ausflugtipp! WIR waren total begeistert. Nicht nur Kilian hatte sichtlich riesigen Spass , sondern auch ich war überrascht von diesem Wasserspielpark. Besonders dieses Floß hatte es mir angetan! ;o) Liebe Grüße, Kilian&Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo