trends

Abnehmen? Zunehmen? Intuitiv essen! | Testbericht intueat.

WERBUNG

Wer kennt ihn nicht, den kritischen Blick in den Spiegel. Genervt und voller Selbstzweifel, weil die Hose nicht wieder passt.

Oder genau anders herum: alle sagen „Warum isst Du nicht endlich mehr?“

intueat-die-kleine-botin-3

WENN ES DOCH SO EINFACH WÄRE..

Ich habe mir eine spannende Methode etwas näher angesehen. Intueat. Hier geht es nicht um Kilogramm oder Diätpläne, nicht um Traumfigur oder mehr Kurven. Es geht um das eigene Wohlfühlgewicht. Dazu kommen kann man mit intueat, einer medizinisch untermauerten Methode aus Deutschland. Mein persönlicher Ausgangspunkt war das falsch getimte und viel zu schnelle Essen, das ich mir anerzogen habe. Ich lerne nun täglich. Und geniesse wieder mehr….

Was du heute denkst, wirst du morgen tun. Tolstoi

Mentales Training

Im Unterbewusstsein geschieht so viel von dem was wir sind und machen, was wir denken und wie wir handeln. Genau hier setzt die Intueat-Methode mit einem eigenen Audio-Training an.

Im Rahmen des mehrwöchigen Plans bekommt man eine tolle Möglichkeit, in eine tiefe und entspannende Trance zu gehen und so frei von Alltag und Stress sich auf die neuen Ernährungs- und Essgewohnheiten einzustellen. Die erlernte Methode lässt sich auch im täglichen Leben gut umsetzen.

Unter uns: Diese Methode hilft nicht nur, sich um seinen Appetit zu kümmern. So ein „Ausflug“ mitten im Hektik und Stress ist extrem angenehm und gibt Kraft und Energie! Ich habe besonders vor der Geburt und auch in holprigen Lebensphasen viel mit mentalen Trainings gemacht und kann das nur empfehlen.

Lies auch das:  Terrasse für kleine GärtnerInnen | Wir lieben die magischen Einhorngärtchen von TOMY

intueat-die-kleine-botin-1

Essen, wenn man hungrig ist.

Aber zurück zum Essen. Bei Intueat ist nichts verboten, es wird nur am WANN und WO und WARUM gearbeitet. Begleitet nicht nur von Audio-Einheiten. PDFs zum Lesen und Videos, die positiv und sympathisch in die richtige Richtung führen. Die Richtung wird von 4 Grundsätzen vorgeben, die helfen, die eigenen Körpersignale wahrzunehmen und auch danach zu handeln. Genau so, wie kleine Kinder es machen. Essen, wenn man HUNGRIG ist! Es klingt so einfach aber dann essen wir doch, weil es 12.00 ist. Na, auch erwischt? Eben!

Was wir essen ist auch meist Gewohnheit. Leider sind wir überlagert von Stress und Terminen und dann stopfen wir schnell was rein – hier setzt ein weiterer Grundsatz an.

intueat-die-kleine-botin-4

Leider verlieren wir im Laufe der Kindheit durch absurde Belohnungssysteme a là „Wenn Du aufisst, dann bekommst Du auch Nachtisch!“. Auch selber auferlegt Verbote von verschiedenen Lebensmitteln sind sehr kontraproduktiv. Langjährig antrainierte Verhaltensmuster schlagen sich nieder und so essen wir nicht richtig für unseren Körper und die individuellen Bedürfnisse, schlingen viel zu schnell und verlieren komplett das Gespür dafür, was wir brauchen. Durch mentales Training lässt sich das auch wieder gut zurück lenken. Das ist die gute Nachricht!

Wie alles begann.

Mareike und Marc, die beiden Gründer haben im Medizinstudium immer wieder festgestellt, dass die Medizin erst zum Menschen kommt, wenn sich schon Krankheit und Schmerz bemerkbar machen. Die Diäten hatte Mareike satt und hat während des Studiums das intuitive Essen für sich entdeckt und so ihr Wohlfühlgewicht erreicht. Nach Pilotstudien im Freundeskreis steht uns dieses innovative Konzept zur Verfügung.

Lies auch das:  Wusstest Du dass.... die meisten Unfälle im Haushalt passieren?

Besonders toll daran finde ich, dass man nirgends hin muss: Wenn die Kinder noch klein sind und jeder Termin eine Herausforderung, dann ist Online-Begleitung schlicht die Lösung. Intueat bietet verschiedene Pakete an. „Intueat Classic“ bietet 3 Monate mit persönlicher Begleitung, 12 Audio- und Video-Lektionen und vielem mehr, kostet nicht mal 4€ pro Tag und kann echt das Leben verändern.

Ich habe das Schnupperprogramm absolviert und bekam einen guten Einblick in die Arbeit und Herangehensweise von Mareike und Marc. Das Team um die beiden ist auch für Fragen offen und steht zur Verfügung. Ich fand, wie eingangs erwähnt, besonders die mentalen Trainings toll und bleibe da sicher dran.

In den vergangenen Jahren habe ich einges mit meiner Ernährung probiert. Von Heilfasten bis vegan war viel dabei. Mein Fazit ist, je besser man auf sich selber hören kann, desto eher hat man eine gute Chance auf sein persönliches Wohlfühlgewicht!

 

0 Kommentare zu “Abnehmen? Zunehmen? Intuitiv essen! | Testbericht intueat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo