Alle Artikel mit dem Schlagwort: wochenende

Wochenende in Bildern 1. und 2. Juli

SOMMER – auch hier…. 😉 wir waren ja lang weg und nach 20 Tagen Karibik ist es echt fein, dass es auch hier richtig sommerlich warm ist. APROPOS, DER ERSTE REISEBERICHT FOLGT HIER AM MITTWOCH….. ! Das Wochenende war gemütlich. Ohne Termine und Verpflichtungen… einfach nur chillen und Zeit mit der Familie. Das Wäschemonster lacht immer noch grausam aus der Ecke, aber wir haben die Sachen gepackt und sind im geliebten und bereits vermissten Wohnmobil weggefahren. SAMSTAG. Es war warm und die Kinder haben die Chance ergriffen…. Ein Tag mit Freunden und einem netten Abschluss bei einem Gläschen Wein im neuen Lokal „Das Fritz“ am Neusiedlersee. Regenbogen inklusive: SONNTAG. Frühstück im Wohnmobil. Das ist wunderbar einfach und gut. Der Hochsommer macht Pause und wir haben die Zeit genutzt, um ein paar Wiesenkräuter zu sammeln. Es war richtig fein, mit den Mädchen nach dem morgendlichen Regenschauer durch die nasse Wiese zu gehen und alles genau zu betrachten und Schätze zu sammeln. Wir haben ein kleines Büchlein benutzt, um die einzelnen Blätter und Blüten zu bestimmen und …

Wochenende in Bildern 20. und 21. Mai

Nicht ganz sommerlich, aber passabel, heuer will man ja nicht meckern, wenn sich immerhin ein paar Sonnenstunden ausgehen. Samstag Den Samstag haben wir überwiegend drin verbracht…. siehe oben. Der Einkauf musste allerdings gemacht werden und den haben wir genutzt, um wieder einmal richtig gemütlich gemeinsam einzukaufen! Beide Mädchen haben eine eigene, gezeichnete Einkaufsliste und einen Korb bekommen und sind selber losgestartet. In der Mitte vom Supermarkt haben wir uns getroffen und es hat fast nichts mehr gefehlt! Der Nachmittag stand im Zeichen von Experimenten: Wir haben Moon-Sand hergestellt und gleich ausgiebig probiert! Das ist eine nette Sache, wenn die Langeweile droht. Greift sich super an und ist schnell gemacht. Drei neue Eis-Sorten haben wir auch gemacht und wir konnten uns beim Probieren nicht darauf einigen, welche denn nun die Beste ist! So viel sei verraten, Mango haben sie alle als Basis! Sonntag Faulenzen, Kaffee und Couch waren die Worte des Vormittags…. Ich habe die ruhige Zeit genutzt und endlich ein Näh-Projekt umgesetzt. Mein geliebtes Bio-Tragetuch von MAMA NUKA ist nun eine Kimono-Jacke und wird mich …

Wochenende in Bildern 6. und 7. Mai

SAMSTAG Puh, kaum war es Samstag früh, ist das Wochenende auch schon wieder vorbei! Samstag war ein Arbeitstag: Ich habe schon in der Früh eine kleine Session vor dem Computer einlegen müssen, denn ein großes Projekt neigt sich dem Ende zu und braucht nochmal volle Energie… Bald mehr dazu, versprochen! Dann ging es zu einem spannenden Termin: Ein Workshop im Labor! Ich hatte die tolle Möglichkeit mit einigen anderen Bloggerinnen Heilpflanzen für Frauen kennenzulernen und unter der fachkundigen Anleitung von Pharmazeutinnen gleich selber zu verarbeiten. Wir haben ein kühlendes Venen-Gel, einen Balance-Tee, einen Lippenbalsam und ein krampflösendes Öl gegen Menstruationsbeschwerden gemischt. Es war wirklich interessant und aufschlussreich, wie schnell man sich tolle Phytopharmaka selber machen kann. Ich bericht diese Woche noch im Detail und verrate auch eine Rezeptur. Danke fürs Organisieren an datenwerk.at Danach hatte ich noch kurz Zeit für ein paar Zeilen und einen Kaffee. Endlich im Wochenend-Modus haben mich mein Mann und die Mädchen schon erwartet, sie waren bereits mit dem Wohnmobil vorgefahren und bereit fürs Abendessen…. Wir konnten draußen essen, es war …

Wochenende in Bildern, 29. April bis 1. Mai

Wir haben es endlich geschafft: Das Wohnmobil ist ausgewintert, geputzt und bis obenhin mit ganz viel guter Laune und Tatendrang gefüllt! Dieses lange Wochenende stand ganz im Zeichen von Frühling, See, Wind und Familienzeit. Leicht zeitverzögert durch meine einschränkenden Nackenschmerzen von letzter Woche, sind wir seit Sonntag aber vollzählig an einem unserer liebsten Plätze gewesen. Der Neusiedlersee hat uns wieder! Samstags stand noch Ruhe am Programm, Frl. Tochter hat die Chance ergriffen und war mit Papa eine Nacht lang solo unterwegs 😉 Am Sonntag sind dann auch die „ganz kleine Botin“ und ich mit gepackten Sieben-Sachen nachgefahren und haben ein tolles Wochenende am See verbracht! „Pedale-Rad“-üben, Freunde treffen, Essen, Eis, Spielplatz… Papa war kitesurfen und wir hatten alle zusammen einen gemütlichen Familien-Tag am Surf-Worldcup-Strand! Wir waren Hüpfburg-hüpfen und Riesenrad-fahren: Ein kurzer Schreck-Moment hat es fast geschafft, die Stimmung zu trüben…. Frl. Tochter ist unabsichtlich im Gewühl mit fremden Menschen mitgegangen und war dann etwa 15 Minuten verschwunden. Meine Nerven… Aber sie war so schlau und hat sich an der Kassa eine Dame gesucht, die mit …

Wochenende in Bildern Ostern

Ruck Zuck ist es wieder vorbei, das Osterwochenende. Leider gar nicht frühlingshaft, aber richtig nett war es trotzdem! Wir waren mit Freunden im Schmetterlingshaus in Wien – das ist nicht groß, aber immer einen Besuch wert! Es liegt im hinteren Teil der Hofburg, mitten im Burggarten. Da ist Platz zum Laufen und im angrenzenden Palmenhaus gibt es guten Kaffee. I survived Wochenend- und Feiertags-Einkauf 😉 Am Sonntag haben wir den Frühstückstisch mit gebastelten und gebackenen Häschen und gefärbten Eiern gedeckt – nichts Aufrengendes, einfach und gemütlich. Die Blätterteig-Häschen waren eine schöne gemeinsame Arbeit: Frl. Tochter hat die Hasen geformt und „die ganz kleine Botin“ hingebungsvoll mit Ei bepinselt. via GIPHY   Das Rezept von Saskias Rüblikuchen war super für unsere Hasenkuchen geeignet! Der Nachmittag gehörte den Kids: Das neue TipToi-Spiel testen, Radfahren und Spielplatz…. Morgen und Dienstag geniessen wir noch das süße Nichts-tun und am Mittwoch gehts wieder ab in den Alltag! Die vielen vielen bunten Eier und Hasen der anderen Blogs findet Ihr bei geborgen-wachsen.de verlinkt!

Wochenende in Bildern 8. und 9. April

Nach einer eher frischen und kalten Aprilwoche gab es hier zwei recht schöne Tage! Der Samstag brachte frischen Rüblikuchen (Rezept von „A Lovely Journey“) und einen netten Nachmittag bei lieben Freunden. Kaffeetratsch und Spiel – No words needed… ♥ Die Nacht auf Sonntag war ruppig und mühsam: Frl. Tochter bekam Ohrenschmerzen und der Mann einen grippalen Infekt. Am Sonntag habe ich die beiden gleich gemeinsam zu Arzt geschickt: Mittelohrentzündung und Bettruhe. BRAVO. NICHT. Frl. Tochter geht es wieder besser, sie ist fieberfrei geblieben und so konnten wenigstens wir drei den Nachmittag draußen verbringen. Die Mädchen waren stundenlang mit sich und der Natur beschäftigi…. in Momenten wie diesen bin ich so dankbar für diesen Garten! Papa hütet das Bett. Ans iPad geklammert… und mit einer Tasse Tee. Das Abendessen waren Leftovers und der Rest des Sonntags wird im Zeichen meines Blogs und ein paar spannenden neuen Projekten stehen. – Allen, die in Zukunft eine Wien-Reise mit Familie planen, hab ich bald eine coole Sache zu präsentieren! Für die kommende Ferien-Woche haben wir viele Pläne, zuerst wird …

Wochenende in Bildern 24. und 25. März

Ein kunterbuntes Wochenende liegt hinter uns! Während Frl. Tochter und Papa nochmal den Schnee genossen haben,   waren wir in der City, genauer gesagt in zwei…. erst am MINI MARKT Vienna und dann in Linz! Ich hatte endlich mal wieder ein Date mit allen meinen Schwestern und so sind wir zu Viert in Begleitung der leicht kränklichen „ganz kleinen Botin“ durch Linz getigert! Zu ihrer grossen Freude sind wir in der Abenddämmerung noch an einem Circus vorbei gekommen: Pöstlingberg mit Aussichts-Foto versteht sich von selbst 🙂 Der Sonntag war „überschattet“ von einer Kaffee-Krise….. also erstmal ins Kaffeehaus frühstücken! Die Sonne war uns hold, die Temperaturen leider noch zu niedrig. Morgen starten wir in die neue Woche  – busy as ususal! Alle anderen Wochenend-Bilder bei Susanne von geborgen-wachsen.de!   PS: Ganz frisch online: STILLBERATERINNEN-VERZEICHNIS    

Wochenende in Bildern 18. und 19 März

Ein ganz ruhiges und leider wenig frühlingshaftes Wochenende liegt hinter uns. Die Mädchen waren bei Oma und wir haben ein bisschen Ruhe, Zweisamkeit und einfach nur Zeit genossen. Im Klartext heisst das: Spät frühstücken, Netflix Serien schauen, fotografieren, shoppen, – wer mir auf Instagram folgt, hat wahrscheinlich die Story gesehen. Pssst: So sieht mein Fotoplatz aus… unaufgeräumt… Wir waren auch noch im Möbelhaus und haben ein paar Frühlingssachen geholt.   Leider musste ich auch ein wenig werken….Fenster putzen… Ja, echt jetzt. Aber was muss das muss. Ich bin kein Fan vom Fensterputzen und hatte schon wieder die Nase voll beim ersten Sprüher! Deshalb hab ich mir nun mein eigenes biologisches Fensterputzmittel gemixt! Die Rezeptur gibts dann bald. Der Sonntag war auch noch regnerisch und trüb, also ab auf die Couch! Die Küche hab ich dann noch fotografiert… das geht nur wenn die Kids nicht da sind 😉 – für ein Bloggerprojekt #comingsoon Morgen geht es dann eh wieder rasch weiter – Business as ususal!   PS: Anlässlich der 5k Fans auf Facebook gibt es dort …

Wochenende in Bildern 28. und 29. Jänner

Samstag: REISETAG Wir haben uns am Vormittag gemütlich auf den Weg gemacht – Ziel war meine Heimatstadt Gmunden. Meine „kleinen“ Schwestern haben Geburtstag gefeiert, auch sie sind nun die 2 vorne los….. Der erste Stop hat aber natürlich bei Oma und Opa stattgefunden. Hier auf etwa 700m gibt es massig Schnee und mit dem vielen Weiss lässt sich die bittere Kälte doch gut ertragen. Ich war recht faul und habe das schöne Licht für ein paar Bilder genutzt, während Papa mit den Mädchen wild auf unverspurten Hängen rodeln war. Die Kids waren gut behütet bei Oma und wir konnten eine Party Nacht mit den Sisters geniessen! Das ist jetzt easy möglich, wir haben abgestillt! Wie es für uns war und warum es -ungeplant- doch 32 Monate gedauert hat, bis sie ohne „Busenmilch“ auskommen kann, gibt es hier nachzulesen: „Das Grande Finale“. Sonntag: MÜDETAG Tja, ausschlafen ist nicht – aber es war ein echt netter Abend und so sind wir dann mit Augen auf Halbmast und viel Hunger mittags noch mit der ganzen Familie essen gegangen. …

Wochenende in Bildern 14. und 15. Jänner

Schwupps, schon wieder eine Woche vergangen….! 2017 beginnt positiv und gut – hoffe es ergeht Euch ähnlich. Das Wochenende war recht unaufgeregt, ich arbeite an einigen Projekten und habe die Zeit genutzt. SAMSTAG Ich bereite gerade die ersten Faschings-Kostüme vor…. für ein Projekt. Die Mädchen sind mit Begeisterung dabei und können sich nicht entscheiden zwischen SCHWAN UND FLAMINGO. Was meint Ihr? Variante 2 #diy #fasching #kostüm #costume #schwan #swan Ein von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) gepostetes Foto am 13. Jan 2017 um 7:19 Uhr ….ich bin schon in Faschings-Laune! Wäre auch bestimmt was für Dich @minimenschlein , oder? 💕 #diy #kostüm #costume #flamingo #flamingoliebe Ein von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) gepostetes Foto am 13. Jan 2017 um 5:03 Uhr Das Glücksglas hat seit gestern auch schon zwei Zettel drin. Hier wird nun das Highlight jeder Woche aufgeschrieben und am Jahresende weiss ich dann ganz sicher, wofür ich dankbar sein werde! An der Dekoration der Wohnung haben wir ein bisschen gewerkt: Übrig gebliebene Paperstraws von Weihnachten zieren jetzt die Zweige!   SONNTAG Der Sonntag begann mit …