Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neusiedlersee

Weiden am See, Neusiedlersee | SOMMER AM SPIELPLATZ

  WEIDEN AM SEE Einer unserer liebsten Spielplätze befindet sich in Weiden am Neusiedler See. Ihr wisst, wir sind ja sehr oft und gerne hier, unter anderem wegen der Kinderfreundlichkeit dieses kleinen Ortes. Ihr erreicht Weiden über die A4, Abfahrt Neusiedl. Man kann als Familie rund um den See viele viele abenteuerliche Stunden verbringen, ihn mit dem Rad umrunden, segeln, surfen, … – wenn es gemütlich sein darf, dann bitte ab auf den Spielplatz im Seebad in Weiden. Der Seezugang in Weiden ist über eine relativ kurze Strasse erreichbar, hier ist der Schilfgürtel des Steppensees nicht so dicht, wie etwa am Westufer. Entlang der Strasse führt auch ein Radweg.   Seebad Das Seebad selbst ist (rund 4€ Eintritt) groß und ruhig, es gibt einen großen Steg über den man als Schwimmer ins Wasser kann und einen getrennten Surf-Bereich, ebenfalls mit Steg. Die Segel- und Surfschule ist direkt hier zu finden. Mitten im Badebereich ist ein Kiosk mit Snacks und einer großen Auswahl an Spiel- und Lesestoff. Das Fritz Ganz neu und erst seit Juli geöffnet: …

Wochenende in Bildern, 29. April bis 1. Mai

Wir haben es endlich geschafft: Das Wohnmobil ist ausgewintert, geputzt und bis obenhin mit ganz viel guter Laune und Tatendrang gefüllt! Dieses lange Wochenende stand ganz im Zeichen von Frühling, See, Wind und Familienzeit. Leicht zeitverzögert durch meine einschränkenden Nackenschmerzen von letzter Woche, sind wir seit Sonntag aber vollzählig an einem unserer liebsten Plätze gewesen. Der Neusiedlersee hat uns wieder! Samstags stand noch Ruhe am Programm, Frl. Tochter hat die Chance ergriffen und war mit Papa eine Nacht lang solo unterwegs 😉 Am Sonntag sind dann auch die „ganz kleine Botin“ und ich mit gepackten Sieben-Sachen nachgefahren und haben ein tolles Wochenende am See verbracht! „Pedale-Rad“-üben, Freunde treffen, Essen, Eis, Spielplatz… Papa war kitesurfen und wir hatten alle zusammen einen gemütlichen Familien-Tag am Surf-Worldcup-Strand! Wir waren Hüpfburg-hüpfen und Riesenrad-fahren: Ein kurzer Schreck-Moment hat es fast geschafft, die Stimmung zu trüben…. Frl. Tochter ist unabsichtlich im Gewühl mit fremden Menschen mitgegangen und war dann etwa 15 Minuten verschwunden. Meine Nerven… Aber sie war so schlau und hat sich an der Kassa eine Dame gesucht, die mit …

Wochenende in Bildern 28. und 29. Mai

Wow, das war ein Wochenende! Von Donnerstag bis Sonntag nur Sommer, Sonne und wir VIER. Ich habe dafür sogar ein ein Treffen mit den liebsten Bloggerinnen (Österreichs Familienblogs) abgesagt. Und wisst Ihr was, es war gut! So war dieses lange (österreichischer Feiertag am Donnerstag) ein gutes Urlaubswochenende und fast analog – ich habe seit langer Zeit mal wieder vergessen, mein Handy aufzuladen und bin deshalb kaum zum Bilder machen  gekommen. Wir haben viel Zeit auf „unserem“ Spielplatz verbracht: Weiden ist so gemütlich! Schwestern. Kurz nach und kurz vor dem nächsten Gerangel… ? #thesetwo #meinezwei #mumblogger #mumlife #sommer #draussen Ein von Die kleine Botin (@diekleinebotin) gepostetes Foto am 28. Mai 2016 um 6:08 Uhr Was wir noch gemacht haben? Naja, unterm Strich nicht viel: das Wohnmobil gepackt und losgefahren. Am Neusiedlersee hab ich dann sogar ein Treffen mit Freunden abgesagt, weil wir einfach plan- und terminlos chillen wollten. Eine Rund mit dem neuen Burley-Radanhänger konnte ich drehen (bis zum nächsten Eissalon…. HIHI!) Den Mädchen hat es auch sehr viel Spaß gemacht, endlich mal MIT PAPA viel …

Raus in den Sommer … Tchibo Surf und Sport Kollektion

WERBUNG Es ist ja kaum zu fassen, aber nun sind die Temperaturen wirklich höher als 14 Grad! JUHU! Für uns heisst das ab an den See! Rein ins Wohnmobil und dann gehts los: das kommende, lange Wochenende werden wir wieder gemeinsam verbringen und ganz viel Zeit am und im Wasser sein. Standuppaddeling for the win! Ich mache nicht mehr so viel Wassersport viel früher (das Kite-Surfen hat momentan Pause), aber mit einem Board bin dich trotzdem gern unterwegs:  Stand-Up-Paddeln begleitet uns nun schon seit einigen Sommersaisonen und bringt extrem viel Spaß! Frl. Tochter hat Exklusiv-Zeit mit Papa, Papa kann trainieren und ich kann auch ein bisschen Ruhe auf dem Wasser finden. Die gleichmäßigen, ruhigen Züge mit dem Paddel sind toll um runter zu kommen von der Hektik des Alltags und ja, ich finde es super, dass ich hier kein Geschrei und „Mamiiiiiiiii!!!!!“ höre, wenn ich neben den Schilfhalmen dahingleite und den Libellen zusehe! Wichtig ist mir die Ausrüstung: wenn es kühl ist, dann nie ohne Neopren, bei Sonne ist mein UV-Shirt ein notwendiger Begleiter! Davor …

Unterwegs: Auto, Wohnmobil, … Hauptsache die ganze Familie

Darum geht es uns Botinnen im Endeffekt: egal, ob wir mit dem Auto oder mit dem Wohnmobil unterwegs sind: alles und alle müssen mit! Wir sind ja mittlerweile schon ein eingespieltes Team, was unsere Familien-Kurz-Urlaube mit dem Wohnmobil betrifft. Nahezu jedes Wochenende von April bis Oktober/November verbringen wir (erst zu Zweit, dann zu Dritt und nun seit einigen Wochen zu Viert inklusive Baby) im Wohnmobil. Meist zieht es uns (wind-hobbybedingt) an den Neusiedlersee. Egal, ob im Norden im Burgenland, oder im Süden in Ungarn, Campen mit eigenem WoMo ist super und bringt jede Menge Abenteuer für uns alle! Auch in die Berge zum Wandern sind wir mit unserem „Schneckenhaus“ schon gefahren,

Lokaltip: Seecafé in Podersdorf

Entlang des Neusiedlersees lässt sich ja so allerhand unternehmen – von den „Mutsportarten“ wie Windsurfen und Kitesurfen abgesehen, auch für die ganze Familie bietet das Nordburgenland viel. Auch in den kalten Jahreszeiten haben die weiten Ebenen ihren Reiz! Ein möglicher – sehr empfehlenswerter Start- oder Stopp-Punkt von Spaziergängen ist das neu eröffnete „SEECAFÉ“ in Podersdorf. Eine Gasse „hinter“ der Touri-Meile, direkt am Radweg gelegen bietet sich ein Paradies für alle Zuckermäulchen…. perfekte hausgemachte Kuchen 🙂