Alle Artikel mit dem Schlagwort: milchschnitte

Homemade Milchschnitte | Rezept

Die tägliche Szene Die ewige Diskussion am Kühlregal im Supermarkt nervt: „Mamaaaaaa, kann ich diese und jene Sachen, ein Fruchtjoghurt und eine Milchschnitte, und……!“ Wahhhhhhh! Hier musste dringend eine Alternative her und im Zuge der sommerlichen Vorbereitungen für mein erstes E-Book „Eis, Eis Baby“ ist das folgende Rezept entstanden! Ja, es schmeckt auch gefroren als Eis genial. Aber es ist und bleibt eine gute und (fast) gesunde Alternative zur orange-weiss verpackten Zuckerbombe aus dem Supermarkt. How-to: Ich habe ein bisschen mit dem Teig experimentiert und er klappt echt unproblematisch. (Anm.: Wenn der Kokosblüten-Zucker zu teuer ist, kann man auch Rohrohr-Zucker verwenden. Davon braucht man dann nur 16g.) Zutaten: 70g (Dinkel-)Vollkornmehl 1TL Weinstein-Backpulver 12g Bio-Kakaopulver 2 Bio-Eier 20g Kokosblüten-Zucker (oder 16 Rohrohr-Zucker) Die Eier mit dem Kokosblütenzucker schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und zur Ei-Masse sieben und unterziehen. Eine rechteckige Backform einfetten und die Masse etwa 1cm hoch gleichmässig verteilen. TIPP: Es ist eine etwas mühsame Sache, den Teig wirklich gleichmäßig am Blech zu verteilen. Aber es lohnt sich genau zu sein, so werden …