Alle Artikel mit dem Schlagwort: mama

Rückenschmerzen?| Mit 7 einfachen Übungen die Alltagsbelastung ausgleichen.

Rückenschmerzen? Kinder, Einkäufe und schwere Dinge müssen geschlept werden. Immer ist irgendwas nicht gut erreichbar und wir zerren es in den unmöglichsten Postitionen zu uns heran. Wir schlafen (halb) sitzend, weil sonst das eben erst entschlummerte Baby wieder wach wird oder lesen noch eine Geschichte im Kinderbett vor. Das Resultat sind Verspannungen und Rückenschmerzen, steifer Nacken und Kopfweh. Sport und Bewegung zum Ausgleich wäre optimal – aber was, wenn sich das nun mal nicht regelmässig ausgeht? Damit man aufrecht und entspannt den zweifelsfrei härtesten Job der Welt meistern kann (neben den beruflichen Anforderungen…), gibt es viele tolle Tipps und 7 einfache aber effektive Einheiten für zwischendurch! Übungen im Alltag einbauen Hier sind 7 Übungen, die gut unter tags bzw. sitzend  zwischendurch gemacht werden können. Die einzelnen Postionen können gut vom Sessel aus gemacht werden, eignen sich aber auch als Auflockerung am Spielplatz beim Spaziergang und manche davon sind sogar unter der Dusche möglich! Die Übungen sind vom Profi entwickelt: Stipo Knott ist Personal Trainer in Wien. TIPPS FÜR IMMER UND ÜBERALL – AUCH UNTERWEGS   …

Mama Coaching | Erziehungstipps für jedenTag!

Du bist genug. Du machst es großartig, du bist eine tolle Mama! … wir alle! Doch da sind auch die Tage, an denen wir nicht weiterkommen. Es ist wichtig und okay sich Hilfe und Unterstützung zu holen, das Mama- bzw. Eltern-sein ist keine einfache Aufgabe. JESPER JUUL empfiehlt: MAMA COACHING für die Ohren und fürs Herz Hier startet eine neue Reihe mit vielen Erziehungstipp und Hilfestellungen, die den Mama-Alltag erleichtern. Mini-Einheiten (auch als Download zum immer-wieder-Anhören) mit Input und Begleitung vom Eltern-Coach. Die ersten Hör-Einheiten sind bereits online  …  „WUNSCH oder BEDÜRFNIS“ ♦ „STÄRKE DICH SELBST“ ♦ „ALLTAG BRAUCHT STRUKTUR“ … und die Sammlung wird laufend ergänzt. ♥ HIER GEHTS DIREKT ZUR COACHING-BIBLIOTHEK ♥ Warum Coach? Weil nicht alles allein bewältigbar ist. Das sprichwörtliche Dorf, das man braucht um Kinder groß zu ziehen, gibt es schon lange nicht mehr…. die Vielfachbelastung aus Familie, Alltag, Job und, und, und verlangt uns ganz schön was ab. Ich hole mir Unterstützung, wenn ich nicht weiter weiß und bei Linda Syllaba im „Beziehungshaus“ habe ich genau die Hilfe bekommen. Warum …

MAMA ist die Beste | Interview mit Alexandra Haderer

MAMAINTERVIEW mit Alexandra Haderer über das Leben und ihre ganz besondere Arbeit mit Kindern Liebe Alex, Du bist Mama von zwei Mädchen, wie gestaltest Du Deinen Alltag mit ihnen? Meine zwei kleinen Mädchen sind jetzt 1 und 3 Jahre alt und sind damit in einem Alter, wo sie noch ganz viel Zuwendung und Zuspruch von Mama und Papa brauchen. Grundsätzlich ist es bei uns so aufgeteilt, dass mein Mann Vollzeit seinem Job nachgeht und ich hauptsächlich zu Hause bei den Mädchen bin. Und damit unter der Woche auch für das „Programm“ zuständig bin. Ich persönlich bin aber so gar kein Freund von Kindern mit zu vollem Terminkalender und daher liegt unser Augenmerk hauptsächlich darauf, den Kindern genügend Zeit zu lassen und einzuplanen um einfach mal zu spielen- so simpel es klingen mag. Ich beobachte auch immer wieder zu Hause, dass es ein Maß an vorerster Langeweile braucht, bis sich oft ein total vertieftes Spiel ergibt. Abgesehen davon, verbringen wir sehr viel Zeit draußen, ganz gleich bei welchem Wetter geht es so oft wie möglich in den …

MAMA ist die Beste! | Interview mit Rolli Mum

  MAMAINTERVIEW mit der Rolli-Mum Marianne* Die Schwangerschaft und die Geburt eines Babys stellt den gewohnten Alltag auf den Kopf und alles muss neu geordnet werden. Eine besonderes Team möchte ich Euch hier vorstellen, Marianne* und ihren Sohn: Auf vier Rädern durch den Mama-Alltag Für uns Mamas kann ein „ganz normaler Tag“ schon mal am Rande der Verzweiflung oder nahe der körperlichen Grenzen enden. Unvorstellbar, wenn hierzu eine massive Bewegungseinschränkung kommt. Wie sieht ein Tag in Deinem Leben aus? Es ist der normale Wahnsinn mit einem noch Kindergartenkind, zum Glück geht er seit diesem Jahr gerne, denn das hält in der Früh noch mehr auf, wenn man darüber verhandeln muss. Wenn es sich gut ausgeht, bringt mein Exmann, sein Papa ihn in den Kindergarten, damit ich los fahren kann. Bin für 20Std. in einem Rehabzentrum für Onkologische Patienten als Klinische Psychologin tätig und hab die Stunden auf 3 Tage eingeteilt und da ich auch eine Stunde Anfahrt habe, bin ich froh, wenn es in der Früh etwas locker wird. Und damit komme ich schon zur …

Mama kann nicht mehr. Die eigene Grenze erkennen.

  Die eigenen Grenzen erkennen, ernst nehmen und auch seiner Umgebung erklären. Hierher kommt man erst, wenn man an sie stößt. Die eigenen Grenzen ändern sich im Laufe des Lebens ständig und besonders mit Kind(ern) gelangt man oft an sie. Körperlich mit Sicherheit spätestens bei der Geburt. (Mir haben davor auch diverse Sportarten einiges abverlangt und nach den Kindern hab ich auch nicht mehr das Bedürfnis mir hierbei etwas beweisen zu müssen 😉 ) So, ganz einfach im Alltag passiert es fast jeden Tag, dass wir anstehen. Wie in einer Sackgasse. Mit dem Rücken an der Wand. Unkontrollierbar. WO IST MEINE GRENZE? Ich persönlich finde es wichtig, sich die Zeit zu nehmen und sich darüber Gedanken zu machen. Immer wieder, zwischendurch. Wo ist meine Grenze? Die Grenzerfahrung bzw. die Situation, die dazu geführt hat, revue passieren zu lassen. Allein, dass man darüber nachdenkt und sich damit beschäftigt, entschärft schon manche Tragik. Noch besser gelingt es, wenn man mit dem Mann, der besten Freundin oder auch mit professioneller Hilfe eines Coaches durch Gespräche klarer sieht. Mir geht es …

Shopvorstellung: Bandlwerkstatt

WERBUNG   Ich liebe sie sehr, die feinen Armbändchen: viele Motive, tolle Erinnerungen, schöne Geschenke…. Besonders empfehlenswert finde ich den Shop „Bandlwerkstatt“ von Martina Brandl. BUY LOCAL! Die sympathische Niederösterreicherin Martina hat sich vor einiger Zeit ein zweites, kreatives Standbein geschaffen und stellt die tollen Schmuckstücke alle in Handarbeit selber her. Die Bandlwerkstatt bietet ein ganz besonderes Service: hier werden die gewünschten Zeilen, ein schöner Spruch oder ein personalisierter Glückwunsch auf die Karte gedruckt! Perfekt als Geschenk zu jedem Anlass. Mehr als 25 verschiedene Farben für die Bändchen stehen zur Auswahl und die unterschiedlichen Ornamente sind in silber, rosé gold und vergoldet in ihrem Online-Shop erhältlich! Martina trifft man auch oft hier in der Gegend auf Märkten persönlich an, sehr sympathisch, wie ich finde! Martina, wie ist es zur Bandlwerkstatt gekommen? „Angefangen hat alles, als ich ein selbstgemachtes Band von einer Freundin geschenkt bekam, ich kannte bisher so eine Art von minimalistischem Schmuck noch nicht und war sofort begeistert, leider war das Material nicht so toll die Kugeln verfärbten sich bald. Da hab ich mir gedacht, …