Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jacke

Tragetuch wird Kimono | Erinnerungen immer bei sich tragen

Erinnerungen an die Tragetuch-Zeit Hach, was war diese Zeit schön! Das Baby schlummert seelig, fest ins Tragetuch geschmiegt. Es ist fast wie eine Einheit, die man mit dem Baby ergibt. Der kleine und noch so hilflose Körper kann sich komplett entspannen und seelig schlummern, dicht an die Mama gedrückt. Wie oft hat es nicht nur Stunden, sondern ganze Tage gerettet, das geliebte Tragetuch. Zahnungsschmerz, Wachsen und Krankheit waren so viel leichter zu ertragen und als Mama hat man die Hände frei! Das Tuch, das uns nun so lang begleitet hat und diese besondere innige Zeit zu dem gemacht hat, an das wir gemeinsam so gern denken, hat eine neue Bestimmung gefunden! Ich habe mir daraus eine Kimono-Jacke genäht. Tadaaaaaaa! Ich habe ENDLICH Zeit gefunden, ein lang gehegtes Näh-Projekt umzusetzen. Das wundervolle @mamanuka_babytragetuch ist nun eine Kimomo-Jacke! Die Tragezeit ist ja leider vorbei und der weiche, pflanzlich gefärbte Biobaumwolle ist herrlich anschmiegsam. Wollt Ihr die Anleitung? #diy #upcycling #sew #nähenmachtglücklich #nähenistwiezaubernkönnen #mamanuka #altrosa Ein Beitrag geteilt von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) am 21. Mai 2017 um …

Herbst: bunt

Besonders morgens tappt er schon herein, der Herbst. (Heuer fällt es ja fast nicht schwer, das Loslassen des Sommers.) Doch halt!! Schluss mit Jammern, viel zu schade die schönen Tage… lieber machen wir uns den Herbst halt selber bunt…. 😉 Ich habe damit begonnen die Herbst- und Übergangs-Kleider für die Kids zu schlichten. Passende Babykleidung für den Herbst und Winter muss her. Bei uns wird sehr viel weitergegeben, tolle Sachen kommen laufend von den älteren Mädels aus der Familie und von Freundinnen. Besonders angetan hat es mir zur Zeit die Farbe „fuchsia“ – eine tolle, kräftige Mischung aus lila und pink. Alltagstauglich, nicht sehr schmutzanfällig und super zu kombinieren.