Alle Artikel mit dem Schlagwort: eis selbermachen

Eis selbermachen | Mango-Popsicles. 3 geniale Rezepte

Sommer und Mango sind untrennbar, oder? Bei uns das eine Frucht, die in jeder Form gern gegessen wird und es war echt naheliegend, sie einfach einzufrieren. MANGO MACHT SOMMERLAUNE  – Eis selbermachen Wir experimentieren gern und so haben wir uns 3 MANGOS geschnappt und haben erst mal wild püriert….  Das einfache Mango-Mus ist die Ausgangsbasis für alle drei Sorten. MANGO-POPSICLES MIT HIMBEEREN UND KIWI Zutaten (für 4 Popsicles) 1 Mango 5 Himbeeren, halbiert 1/2 Kiwi, klein geschnitten Mango-Mus nach Geschmack natur lassen oder mit 1 EL Kokosblütenzucker süßen. Eisformen bereitstellen und die Formen etwa 2 cm hoch mit Mus füllen, dann je 2-3 Stückchen Himbeeren und Kiwi dazugeben, wieder 2 cm Mus usw….. bis circa 1cm unter den Rand. Mit einen Holzstäbchen leicht stochern, damit sich Luftblasen auflösen. Falls das Mus dadurch sinkt, einfach auffüllen. Ein Eisstäben mittig einstecken und ab ins Gefrierfach! Nach etwa 3 Stunden kann man das bunte, fruchtige Eis genießen!   MANGOLASSI-EIS MIT KURKUMA Zutaten (für etwa 4 Popsicles) 1 Mango 100g Obers (Sahne) steif geschlagen 50g Naturjoghurt 1 TL Kurkuma, …

Eis, Eis Baby | kostenloses Rezeptbuch

AUGUST – Sommer, Hitze und … EIS Wir geniessen den Sommer, gehen schwimmen und essen EIS! Seit einigen Wochen machen wir unser Eis selber und es ist einfach und genial, Ihr müsst es probieren! Eine, die den Sommer genauso gern mag, wie wir, ist Leonie von Minimenschlein.de. Wir haben unsere besten und einfachsten Eis-Rezepte gesammelt und nun könnt Ihr sie hier am Blog als E-Book und als PDF  und im iBook Store von Apple einfach downloaden! „Eis, Eis Baby“ Leonie ist auch 2fache Mama und hat einen tollen Blog „minimenschlein.de“ und ist ebenso wie ich begeistert vom DIY-Eis. Man kann so die geliebten, kalten Sommer-Snacks mit ruhigem Gewissen an die Kinder verteilen. In den industriellen Sorten sind bekanntlich viel zu viele Sachen enthalten. Bei uns ist viel Obst, Joghurt und Liebe drin! Auf Farb- und Konservierungsmittel kann man getrost verzichten und sogar das extra kritische Frl. Tochter ist mit Begeisterung dabei. Das ist auch schon der nächste wichtige Punkt finde ich: die Kinder können auch ihren Beitrag leisten, Obst aussuchen und schneiden, in Formen füllen und sich …