Stillberaterin – DEIN Verzeichnis

 

 

Du willst stillen? Irgendwie klappt es nicht (mehr)?

Hol Dir Hilfe bei einer geprüften Stillberaterin!

Stillen ist so natürlich und Muttermilch ist das Einzige, das ein Baby in den ersten Monaten braucht.

Es ist nicht immer so schön und einfach…selbst, wenn man stillen will. Wenn Probleme auftreten oder Fragen auftauchen, dann ist eine Stillberaterin (IBCLC) DIE Fachfrau.

Die folgenden verlinkten Seiten enthalten Kontakte der IBCLC-Stillberaterinnen Österreichs, die gemeinsam als Verband (VSLÖ) arbeiten und Frauen und Familien unterstützen, in Kliniken tätig sind und in dieser Rolle teilweise auch als Referentinnen auftreten.

♥ ♥ ♥

„Wir IBCLCs (international board of certified lactation consultants)  vom VSLÖ arbeiten nach den Vorgaben und Empfehlungen der WHO und Unicef.
Darunter fallen auch die Bestimmungen, dass international keine Werbung für Säuglingsanfangsnahrung und Sauger (Schnuller, Flasche) gemacht werden soll um die Ernährung mit Muttermilch zu fördern (WHO-Kodex).“

 

DSAin Anita Schoberlechner, IBCLC
Präsidentin des Verbandes der Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC Österreichs

Hier findest Du Deine Stillberaterin in der Nähe:

Wien

Niederösterreich

Burgenland

Steiermark

Kärnten

Oberösterreich

Salzburg

Tirol

Vorarlberg

Fundiertes Hintergrundwissen, Information und den direkten Kontakt zum Verband der Still- und Laktationsberaterinnen gibt es bei stillen.at –  alle Stillberaterinnen arbeiten hier ehrenamtlich und wollen vor allem eine gute Versorgung junger (werdender) Mütter gewährleisten. Der VSLÖ wurde 1994 von 6 geprüften Stillberaterinnen gegründet und hat aktuell mehr als 400 Mitgliederinnen. Viele von ihnen bieten Hausbesuche an, veranstalten Stillgruppen und haben Zusatzqualifikationen im Krisenmanagement oder Familien-Coaching. Der Verein fordert die Anerkennung der IBCLC als Spezialistinnen rund ums Stillen. „Babyfriendly Hospital“ als Standard und die Übernahme von Stillberatungskosten seitens den Krankenkassen sind wesentliche Anliegen. Fachliche Unterstützung, wie geförderte Fortbildungen für alle, die werdende Eltern und Stillende begleiten sind dem VSLÖ ebenso wichtig, wie mehr Bewußtmachung in der Bevölkerung, was die Wichtigkeit und Notwendigkeit des Stillens betrifft.

Die aufgelisteten Stillberaterinnen sind international zertifizierte Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC.

Stand April 2017. Angaben ohne Gewähr

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit: Wenn Du geprüfte Stillberaterin bist und gerne aufscheinen möchtest, dann bitte ein MAIL SCHICKEN ♥