Alle Artikel in: Cafés & Lokale | hier sind wir gern

Lokale die man mit Kindern gut besuchen kann, die Spiel- und Bewegungsfläche bieten und einige davon sogar mit eigenem Speisen-Angebot für die Kleinen.

Lokal-Tipps für Familien in und um Wien, Graz und Berlin.

Lokaltipp | Kindercafé Lauserpause

Wohin, wenn es daheim zu langweilig wird oder man sich mit kleinen und großen Freunden treffen will? Ins Kindercafé Lauserpause! Kindercafé Lauserpause Bei uns in Wien gibt es eine neue tolle Möglichkeit, Kaffee, Kuchen & Playdate miteinander zu verbinden und allen Ansprüchen von Kids und Eltern gerecht zu werden: Das Kindercafé Lauserpause! Nina hat sich im 2. Bezirk einen Traum in pastell erfüllt! Im Eckhaus in der Nordpolstraße wurde 2 Monate renoviert und das Ergebnis ist wunderbar. Ein großer, heller Raum mit ganz vielen Spielmöglichkeiten macht die Kinder happy und die Zeit hier kurzweilig. Bis zu einem Alter von mindestens 6 Jahren finden die kleinen Gäste im „Lauserpause“ Spielküche, Knetmasse, Tipi-Zelt, Puppenhaus, Kostüme und eine riesige, raumhohe Kletter-Landschaft! Bunt und bequem Die Ausstattung ist so bunt und vielfältig, wie die Interessen der Kinder, hier finden alle was! Ein Maltisch, eine Kinderküche, viele Bücher und mit Liebe von Hand gemalte Sesselchen sind eine schöne Abwechslung zum eigenen Kinderzimmer. Sitzmöglichkeiten mit Tischen, sowie bequeme, chice Fauteuils laden zu Bleiben und Genießen ein. Kostenloses Wlan und hausgemachte Mehlspeisen …

Lokaltipp | Café Nola

Café Nola Simmering (11. Bezirk)  ist ehrlich gesagt nicht die Nummer 1 Destination für Ausflüge in Wien, aber wenn man schon unterwegs ist, es gut zu wissen: Café Nola. Ein neues und wirklich kindgerechtes Café ist quasi mitten im Elften. Es ist zu Fuß von der Simmeringer Hauptstrasse (Höhe Hausnummer 100 etwa) oder von der anderen Seite, über die Mautner Markhof Gasse 58. Es befindet sich im inneren Bereich einer neuen städtischen Wohnhausanlage. Die leicht versteckte Lage macht es aber echt praktisch für Familien: Es ist rundherum ein Bereich komplett ohne Autos und entlang der Gehwege der Wohnanlage sind ein paar kleinere Bewegungs- und Spielplätze. Im Café Das Café Nola ist ein großzügiges Café, hoch, hell und freundlich! Die Farben beige und orange machen es wohnlich und das Retromuster an der Wand passt perfekt zu den grossen Kinderbildern. Im vorderen Bereich sind die Sitzplätze mit gemütlichen Stühlen und ein Kinderwagenparkplatz. Mittig ist die große Theke mit Schaukasten für Mehlspeisen und Getränken. Kinderzimmer Hinten ist ein extra Kinderzimmer, in dem keine Wünsche von 0-4 Jährigen offen …

Hoteltest | 25hours BIKINI BERLIN

WERBUNG Ein Hochhaus aus den 50ern wurde 2014 komplett revitalisiert und ist nun ein trendiges Hotel in Berlin: Das 25hours ist ein einzigartiges Konzept, das Hotel, Bar, Café, Lounge, sowie Meeting genial vereinbart und alle Gäste gleichermaßen willkommen heißt! 25hours BIKINI BERLIN Das Hotel ist Teil des denkmalgeschützten Areals „BIKINI BERLIN“, das in den 50ern entstand und seit einigen Jahren eine Shopping-Mall, ein Kino, Restaurants und Freizeit-Räume beherbergt. Direkt am Bahnhof „Zoologischer Garten“ ist es einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und befindet sich direkt neben dem Tiergarten. Das Hotel selber hat eine Seite Richtung Zoo und eine Richtung City und dementsprechend sind auch die insgesamt 149 Zimmer gestaltet. Man kann aus sechs unterschiedlichen Kategorien wählen und hat dann den Ausblick auf die Stadt („urban“) oder zum Tiergarten („jungle“). Ein Teil der Zimmer hat ein Leih-Fahrrad inkludiert, alle Gäste können ausserdem kostenlos einen der drei MINIs ausleihen und so Berlin unsicher machen. Wir im 25hours Wir haben ein Urban-M-Zimmer bewohnt, das hat für die 3 Nächte gut gereicht: Das Queensizebett und die breite Fensterbank zum …

Lokaltipp | Freshbaby Bistro

Stell Dir vor, es gibt ein ein stylishes Bistro in der Stadt, mit vollwertigen Gerichten, gutem Kaffee, nettem Ambiente und auch noch kindgerecht. Ich meine nicht, Kinder werden geduldet, sondern finden einen sauberen und sicheren Platz zum Spielen. Dieses Bistro gibt es! Freshbaby & Family Bistro … ist die logische Folge einer wunderbaren Idee und Umsetzung. Alles begann mit ganz viel Hingabe und Liebe zum Essen und der Sorgfältigkeit mit der das Essen von Svetlanas ersten Tochter zubereitet wurde. Frisch, regional, saisonal, überwiegend bio und ohne Zugabe von Salz oder Zucker. Über ihre Erfahrungen mit BLW und dem Selbstbestimmten Essen für Babys habe ich schon 2014 berichtet. Svetlanas Kochkurse und Workshops sind nach wie vor bei jungen Mamas sehr beliebt und es gibt viele ihrer kreativen, babykosttauglichen Freshbaby Gewürzmischungen zu kaufen. Im Sortiment ist inzwischen auch eine richtig gute Kokosblütenzucker-Schokolade….Die hat ihren Preis, aber so ist sie genau das, was sie sein soll, nämlich etwas ganz Besonderes! Ganz NEU ist das Freshbaby Kochbuch „Kochen mit dem Thermomix – Das Familienkochbuch“. Aber zurück zum Bistro: Die …

Lokaltipp | Waldemar Tagesbar

Mitten in Hietzing ist die Auswahl an Gastwirtschaften und traditionsreichen Wiener Cafés recht groß, richtig familienfreundlich ist allerdings nicht wirklich ein Lokal davon. Eine wertvolle Ergänzung ist die WALDEMAR TAGESBAR in der Altgasse. Das „Waldemar“ ist familientauglich: eben und barrierefrei, es bietet viel Platz zwischen den Tischen, mehrere Hochstühle stehen bereit und einen Wickeltisch findet man auf der Damen-Toilette. Die große Fensterfront macht das coole Café angenehm hell und lädt zum Bleiben ein. Die Karte beeinhaltet Kaffee / Tee / Getränke, viele verschiedene Frühstücksvarianten und Mittags-Gerichte, sowie Sandwiches, Snacks und tolle Süßspeisen für zwischendurch. Einen umfangreichen Frühstücks-Test gibt es bei „die frühstückerinnen“. Es ist der große und übersichtliche Raum ohne Stufen, der das Lokal auch für Mamas mit kleinen Kindern bzw. Kinderwagen interessant macht! Ohne Anhang kann man hier super eine kleine Auszeit geniessen, mit dem Liebsten brunchen oder bei Waldemar ein bisschen arbeiten: WLAN und Steckdosen sind frei zugänglich und der Kaffee ist gut! Ein Besuch im Tiergarten Schönbrunn kann hier begonnen oder beendet werden und so zahlt sich die „Reise“ in den 13. …

Lokaltipp | Eltern-Kind-Zentrum „Schatzkiste am Augarten“

WERBUNG Schatzkiste am Augarten Wien ist wieder um eine super Familien-Location reicher: Die „Schatzkiste am Augarten“ ist seit Herbst 2016 ein toller Ort für Kurse, Geburtstags-Parties und nettes Beisammensein. Kinder-Kurse, Erwachsenen-Kurse, Kurse für Eltern und Kinder – die Auswahl reicht von „Kindertanz“ und „Tigerturnen“ bis Bewegungs-Kurse für 60+ , „Sensorische Integration“ und Workshops zum Thema „Hausmittel“. Das Angebot ist so vielfältig, hier gibt es für jeden Geschmack das Richtige! ♥   „Wir geben den Müttern Freizeit!“   ♥ sagt Linda, die Gründerin der „Schatzkiste“. Die Stunde, die das Kind fröhlich und gut betreut mit Tanzen oder Turnen verbringt, kann man richtig gut für sich nutzen. Der nahe gelegene Augarten oder der Donaukanal laden zum Spazieren und Ausruhen ein, die Innenstadt ist nur eine U-Bahn-Station entfernt, falls Erledigungen anstehen und es gibt einige Cafés und Lokale in der unmittelbaren Nähe. Das Innere der Schatzkiste: Die Räumlichkeiten sind perfekt: Man kommt über einen großen Hauseingangsbereich, wo der Kinderwagen stehen darf, in die Schatzkiste. Man betritt den Garderoben-Raum, eine kleine Küchenzeile, ein Tisch mit Hocker und Kaffeemaschine laden zum Tratschen …

Lokaltipp | Marktwirtschaft Wien

Marktwirtschaft In meiner liebsten wiener Gegend, mitten im 7. – Ein toller Platz zum Verweilen! Das recht neue Konzept von Markt und Gastro in Kombination kommt super an, auch bei uns! Haube und Standln Hier in der Marktwirtschaft in der (Siebensterngasse 21) gibt es neben dem ständigen Restaurant „Die Liebe“ (seit kurzem mit einer Haube ausgezeichnet) wechselnde Anbieter von Kulinarik und Kaffee, sowie den Markt. Bunt gefüllte Regale mit verschiedenen Spezialitäten und immer wechselnde Stände, es lohnt sich immer wieder hinzuschauen. Laufend finden Veranstaltungen mit kulinarischen Themen statt, diese werden immer auch auf Facebook bekanntgegeben und bieten eine nette Möglichkeit, gutes Essen, gute Freunde und Zeit mit der Familie zu geniessen. Viel Platz Der Raum ist völlig barrierefrei und auch mit Kinderwagen angenehm zu besuchen. Viel Platz und geduldiges Personal, guter Kaffee, tolles Essen,…. es ist so gemütlich hier. Die Toiletten sind auch ebenerdig und es gibt einen Wickelplatz! Wir dürfen leider nicht beim #liebeslunch teilnehmen aber mhhhh ist das köstlich und hübsch! Ein von Marktwirtschaft (@mrktwrtschft) gepostetes Foto am 17. Mär 2016 um 6:43 Uhr Für Kinder …

Lokaltipp | Kindercafé „MINI & ME“

Was machen wir morgen? Spielen, chillen, Tee, Kaffee und Shoppen…. klingt gut? Dann auf in ein Kindercafé, hier gibt es die Möglichkeit, Spielen, Klettern und gemütlichen Kaffeetratsch perfekt zu verbinden. Der neueste Indoor-Fun für Mamas und Kids ist im neunten Bezirk in Wien zu finden. Genau rechtzeitig mit dem Herbstbeginn hat im September ein neues Familien-Café eröffnet.

Lokaltipp | Familiencafé Lütte, Berlin Schöneberg

Berlin my LOVE Bei unserem letzten Besuch in Berlin habe ich nicht nur auf der Re:publica und der Blogfamilia genetzwerkt und gearbeitet, ich war in Begleitung der „ganz kleinen Botin“ unterwegs und wir haben auch die schöne Stadt genossen. Inzwischen waren wir schon zum dritten Mal gemeinsam in Berlin und wir suchen immer nette kleine Familien- und Kinder-Cafés, von denen es in der deutschen Hauptstadt wirklich viele gibt! Das ist ein wichtiger Tipp für alle, die mit Kleinkindern einen City-Trip machen (wollen), hier kann man Pause machen und die Kleinen kommen auch auf ihre Kosten! Familiencafé Lütte Das Familiencafé Lütte im Berliner Kiez Schöneberg war ein super netter Zufallsfund, damals Anfang Mai hatte das Café grad erst aufgesperrt und ich hätte es trotz Recherche noch nicht finden können. Wir haben in einer coole AirBNB Wohnung unweit von der Eisenacherstrasse gewohnt und so ist mir das „Lütte“ am Weg zur U-Bahn aufgefallen. Klar, dass wir uns sowas nicht entgehen liessen und dort gleich am nächsten Tag unser Frühstück genossen haben!   Der Empfang war so nett …

Lokal-Tipp: Gustl kocht

  GUSTL KOCHT Stell Dir vor, es gibt ein familienfreundliches und kindertaugliches Gasthaus in Wien. Mit gutbürgerlicher, aber moderner Küche, mit vegetarischen, veganenen und überlieferten Rezepten wie bei Oma. Große Auswahl an Bio-Säften und alle Gerichte auch in klein. Kinder dürfen spielen, klettern und toben im eigenen Bereich im Lokal, die Kleinsten freuen sich über einen Krabbelbereich. Es stehen genug Hochstühle zur Verfügung und die Toilette ist groß und barrierefrei!   Klingt gut? Dann müsst Ihr das „Gustl kocht“ im 3. Bezirk ausprobieren. „Gschmackig, regional und voll bio“ – so beschreibt Gustl sich selber.  Die Kids waren mehr als beschäftigt: Kletterwand und -turm, Kaufmannsladen und viele Bücher machen Lust zum Bleiben. So bietet sich dieses Lokal für Familienfeiern und Treffen mit Freunden perfekt an: es ist täglich ab 8.00 geöffnet, Reservierungen werden gern angenommen.         Wir haben Bauernsalat mit Polenta und Linsen,     warme Kartoffelscheiben mit haugemachtem Ketchup und Schokokuchen mit Bananen-Eis bestellt. War alles sehr gut, auch die Frühstückskarte schaut sehr einladend aus, hier müssen wir dringend nochmal her – …