Lieblingsrezepte

Fruit Pizza | Rezept für ein sommerliches Dessert

Fruit-Pizza: Sommer am Teller

Obst und Sommer sind untrennbar, es ist richtig bunt auf den Tellern! Kinder, wir machen Fruit-Pizza!

Als Kind habe ich Obst-Torten geliebt und genau wie meine Mädchen schon gern beim Backen geholfen.

Meine Mädchen sind (wie ich???) nicht soooo geduldig und nun haben wir eine sehr schnelle und einfache Variante für uns gefunden:

Die Fruit-Pizza!

Sie gelingt super und schnell mit Mürbteig oder wenn es wirklich nur 10 Minuten dauern soll, oder sich Besuch angekündigt hat, dann ist fertiger, runder Tarte-Teig genial.

Teig laut Anweisung ins Backrohr und backen, raus nehmen und kurz auskühlen lassen.

Zutaten für den Belag:

  • 200g Topfen (Quark)
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • Obst – Kiwi, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Physalis, Äpfel, Melonen………
  • Gelee, wenn man die Fruchtpizza über Nacht aufheben möchte

Topfen (Quark) und Kokosblütenzucker zu einer glatten Creme verrühren, bei Bedarf einen Schuss Milch dazu geben. Wenn der Teig gut ausgekühlt ist, dünn mit der Creme bestreichen und symmetrisch mit dem Obst belegen.

 

♥ Kinder helfen gern mit!

Wir waschen, schneiden und belegen miteinander, zählen, fühlen und KOSTEN die Früchte! ♥

 

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo