Lieblingsrezepte trends

Kaffee | Muntermacher-Genuss und nachhaltige Kaffeesatz-Verwendung

Die Nächte sind meist nicht länger als 6 Stunden, oft nicht mal am Stück. Warum ich Kaffee liebe und wie ich Kaffeesatz verwende.

Müde. Ich brauche Kaffee!

Über Jahre hinweg schaukeln wir Mamas trotzdem dem Laden aka Haushalt-Kinder-Job und auch wenn es nicht der Ausweg ist, KAFFEE hilft.

Kaffee hilft nicht nur gegen aufkommende Kopfschmerzen, die aufputschende Wirkung hat schon so manchen meiner Nachmittage gerettet. Und ja, ich trinke ihn einfach gern, weil er mir schmeckt!

Seit ich nun viel daheim bin, bzw. auch mein Office hier habe, trinke ich täglich etwa 3 Kaffees daheim. Manchmal 4 und dazu kommt noch mindestens einer vom Mann. Macht Müll, wenn man es in Kapseln rechnet. Das war auch die Überlegung, die ich vor einigen Wochen nun endlich in die Tat umgesetzt habe. Ich habe meine Kapselmaschine entsorgt (verschenkt) und bin auf eine Espresso-Maschine mit Siebträger umgestiegen.

illy.

Die Wahl ist auf die X1 Ground von illy gefallen. Das Design besticht auf den ersten Blick und verliebt habe ich mich schnell…. Nun habe ich das Glück, diese Maschine kostenlos testen zu können* #luckyme und vielen Dank an das Familienunternehmen illycafé aus Triest!

X1 Ground

Retrochic pur. Und unheimlich guter Espresso. Die Handhabung scheint anfangs ein bisschen aufwändig, aber die Routine kommt schnell. Der richtige Mahlgrad der Bohnen und deren Qualität ist sehr wichtig. 100% Arabica-Sorten sollten es sein und am einfachsten lässt man sie direkt im Shop (zB illypoint Wien) mahlen. Die klassische illy Mischung besteht aus 9 Sorten unterschiedlicher Arabicabohnen, die nur in dieser Kombination das (für illy) perfekte Aroma ergeben. Hier im illypoint Wien werden die Maschinen und der Kaffee nicht nur verkauft, es ist eine umfangreiche Barista-Beratung und der unheimlich gute Kaffeeduft…. Ich bin total begeistert von „Monoarabica Costa Rica“, von dem steht eine Tasse auf dem Schreibtisch, während ich diese Zeilen tippe! Mit Sicherheit werde ich mich auch noch durch die einzelnen Sorten der Costa Rica-Mischung, die als „Single Origins“ ebenfalls erhältlich sind, kosten!

Ich fülle also für jeden Espresso einen Messlöffel Kaffee ins Sieb, presse den Kaffee ganz fest und spanne das Sieb ein. Die Maschine macht den Rest: Die richtige Temperatur erreicht sie innerhalb weniger Minuten nach dem Einschalten und dann muss man nur mehr einen Hebel betätigen und wieder ausschalten, wenn die gewünschte Menge erreicht ist. Ich habe ein bisschen experimentiert und gekostet, ich finde den Espresso (Menge einer kleinen Tasse) perfekt als Basis für einen feinen Cappucchino, einen großen Latte Macchiato oder mit Eis als Eiskaffee!

TIPP: Der perfekte Espresso geht genau so: „Ein Kaffee, wie kein anderer.“

Mokka – authentischer Kaffeegenuss

Wer seinen Kaffee gern pur und „echt“ mag, ist mit einer einfachen Mokka-Kanne gut beraten. Wir lieben diese unkomplizierte Art, den Kaffee zu brühen besonders im Wohnmobil. Der besondere, intensive Geschmack und die einfache Zubereitung, sowie die mühelose Reinigung sind unschlagbar. Eine Mokka-Kanne braucht keinen Strom und kann platzsparend verstaut werden. Wichtige Argumente am Campingplatz. Unsere Pulcina hat einen Fixplatz im WoMo!

Die Mokkakanne „Pulcina“ ist in der Zusammenarbeit zwischen illy und Alessi entstanden und nicht nur optisch sondern auch technisch ein Meisterwerk weil sie durch ihre Bauweise den rauchigen Nachgeschmack, der bei der Kaffee-Extraktion in der Mokka entsteht, quasi eliminiert und man so das perfekte Kaffeearoma erhält.

Kaufen kannst Du sie auch online: illy Shop

 

#LIVEHAPPilly

Herbst-KAFFEE-REZEPT

illy-Macadamia-Spice-Latte

Zutaten:

Herbst-Spice-Mischung:

  • 6 TL Zimt gemahlen
  • 3 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Nelken gemahlen
  • 1/2 TL Piment gemahlen

Diese Gewürz-Mischung kann man gut auf Vorrat herstellen und im Schraubglas aufbewahren. Wenn Ihr es gern scharf mögt, könnt mit der Dosierung des Ingwers etwas großzügiger sein.

  • 250ml Macadamia-Milch
  • 1 Espresso

Die Milch im Topf erwärmen und kurz vor dem Aufkochen ausschalten. 1 TL der Gewürzmischung einrühren und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Damit den Espresso aufgiessen und mit etwas Zimt bestreuen!

Sommer-KAFFEE-REZEPTE

illy Espresso-Macadamia-Shot

Eine ganz feine Art, den Espresso im Sommer zu geniessen, ist ein Espresso-Macadamia-Shot. Den frischen Espresso erkalten lassen und ihn dann in Eiswürfelformen über Nacht einfrieren. Im Glas 2 Espresso-Würfel mit frischer, gekühlter Macadamia-Milch übergiessen und kurz stehen lassen! Der Geschmack ist leicht süßlich-nussig und harmoniert perfekt.

illy Cappuccino-Popsicles (für 8 Pops)

  • 1 doppelter Espresso
  • 250g Obers (Sahne)
  • 1 Pkg Vanille-Zucker
  • 2 EL Kokosblütenzucker

Den Espresso erkalten lassen. Obers (Sahne) mit Zucker und Vanillezucker mixen, bis es leicht zu schäumen beginnt (nicht steif schlagen). Den Kaffee unter das aufgeschlagene Obers mischen und in Popsicles-Formen giessen. Sofort für etwa 10 Minuten in den Tiefkühler stellen, danach die Stäbchen mittig einstecken und mehrere Stunden gefrieren lassen!

PS: Ganz viele Eis-Rezepte findest Du hier.

illy Espresso mit Milch-Cubes

Kuh- oder Pflanzenmilch in Eiswürfelbehälter einfrieren.
Einen Espresso zubereiten, kurz auskühlen lassen und nach Geschmack 2-4 Milchwürfel darin zergehen lassen. Das ist viel besser, als die geschmolzenen Eiswürfel im Iced-Coffee…..

Nachhaltige KAFFEESATZ Verwendung

Kaffee ist bei Weitem nicht nur zum Trinken da!

7 Tipps für nachhaltigen Einsatz und zur sinnvollen Weiterverwendung von Kaffeesatz:

  • PEELING – Olivenöl mit Kaffeesatz vermischen und unter der Dusche verwenden. Soll sogar gegen Cellulite helfen
  • GERÜCHE – etwas Kaffee über Nacht in die müffelnden Sneakers streuen. Wirkt auch im Kühlschrank geruchsneutralisierend.
  • SCHNECKEN UND AMEISEN natürlich vertreiben. Satz dazu um die Pflanzen auf der Erde verteilen.
  • PFLANZENDÜNGER – dazu den Kaffeesatz mit der Erde mischen und in den Blumentopf geben.
  • HAARSPÜLUNG für Glanz und Volumen. Satz dazu in den nassen Haaren verteilen, einwirken lassen und gründlich ausspülen.
  • HÄNDE REINIGEN – starker Schmutz lässt sich mit Kaffeesatz reinigen, die Partikel wirken durch die körnige Struktur stark säubernd.
  • REINIGUNG – Vasen und hohe Gefäße, deren Boden sich schlecht reinigen lässt, sind ein Fall für Kaffee: Satz mit etwas Wasser in die Vase geben und einwirken lassen. Grillfeste und Backbleche werden auch mit Kaffee wieder richtig sauber.

Hast Du das gewusst?

 

*PR-Sample

  1. Hallo,
    deine Kaffeerezepte klingen alle super. Interessant finde ich auch, dass du Macadamiamilch erwähnst. Bisher habe ich keinen adäquaten Ersatz für meine Kuhmilch im Kaffee gefunden. Vielleicht ist Macadamia ja eine Alternative…

    Liebe Grüße
    Stefanie

  2. Ich bin auch seit etwa drei Monaten auf eine Siebträgermaschine umgestiegen, der Kapselmüll hat mich nur genervt.

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo