unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Wochenende in Bildern 4. und 5. März

Affiliate Link im Text.

Eeeeeeendlich: Der Frühling ist nah!

Da würde ich noch nicht sagen, aber man kann ihn riechen und spüren!

Es hatte am SAMSTAG erstmals 15 Grad und mehr bei uns, zumindest im windstillen Garten.

Wir haben die Chance am Schopf gepackt und sofort ein Picknick gemacht: Fladenbrot und Gemüse schmeckt in der Sonne gleich noch besser.

Dann gings mit den Rädern ins Schuhgeschäft – wir haben beim Sortieren der Schuhe festgestellt, dass -welch Überraschung- alle zu klein geworden sind! Also mussten erstmal Sneakers für den Kindergarten her!

Ein perfektes Paar für every Day hab ich schon letztens gefunden: Kavat ist ein Bio-Schuhhersteller, der echt tolle Teile macht, aber sie sind noch eine Spur zu groß!

 

Wir haben den Samstag dann am Spielplatz ausklingen lassen.

SONNTAG war Schlaftag – zumindest für mich und die Kleine: Papa und Frl. Tochter waren schon früh beim Bäcker Semmeln holen und der Tisch war gedeckt, als wir gegen 10 endlich aus den Federn gekrochen sind! DANKE!

Die Mädchen sind dann mit Papa auf den Spielplatz gedüst und echt erst nach drei Stunden wieder gekommen…

Ich hatte Zeit zum Schreiben, Backen, Fotografieren, Zeichnen – Hach, es war echt schön ruhig 😉

 

Wir bringen uns in 🐰Stimmung! #malen #zeichnen #draw #colorfull #bunny #illustration #prsample

Ein Beitrag geteilt von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) am

Gebacken habe ich erstmals mit Roten Rüben, der Kuchen ist traumhaft geworden! Rezept folgt…

Nun sind alle wieder da – wohlbehalten, schmutzig und müde!

Morgen starte ich mit TRX – meiner liebsten Montagsbeschäftigung und sehe dann, was die Woche bringt!

Stay tuned – auch auf Instagram, falls Ihr diese Plattform nutzt! Wenn ich dazu komme, nehme ich Euch ein bisschen in meinem Alltag mit….!

Viele Bilder des Wochenendes bei Susanne: geborgen-wachsen.de

Kommentar verfassen