wochenende in bildern

Wochenende in Bildern 18. und 19. Februar

Bei uns ist es überwiegend grau in grau. Langsam immerhin etwas milder.

Zeit, dass der Frühling Einzug hält…

Zumindest zeitweise kann man nun draußen sein und wir haben im Garten in den Lacken Papierschiffchen schwimmen lassen.

Danach heissen Kakao und drin nach einer Beschäftigung gesucht. Fündig wurden wir im „Papierlager“. Klopapierrollen gibt es viele und schnell haben wir eine Kugelbahn konstruiert.

Die „ganz kleine Botin“ schneidet extrem gern: Kurz bevor sie ihre Barbie zum Friseur schicken konnte… In letzter Sekunde konnte ich eingreifen und hab ihr ein grosses Pompom gegeben das sie mit Freude gestutzt hat. (Die Wuckerl sind ein anderes Thema…..)

Der Sonntag war ein geteilter: Frl. Tochter liebt das Schifahren und die Zeit mit Papa! Sie waren auf der Piste und die Kleine und ich eher faul.

Wir waren in Wien und haben im Mingus gespielt und Kaffee getrunken.

SONNTAG in der Stadt. Mit @vianinacitymaps ? #wien #vienna #igersvienna #momlife #mamablog #unterwegs

Ein Beitrag geteilt von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) am

Der Mittagsschlaf danach war willkommene me-time, die ich für ein Näh-Projekt genutzt habe. Ich habe ein neuartiges Material getestet und tadaaaaa: Eine Tasche ist daraus entstanden. (Detailbericht dazu schon recht bald!)

Nun gibts noch ein schnelles Abendessen und dann ab in die Heia!

All die anderen tollen Bilder sind bei geborgen-wachsen.de gesammelt!

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo