wochenende in bildern

Wochenende in Bildern 28. und 29. Jänner

Samstag: REISETAG

Wir haben uns am Vormittag gemütlich auf den Weg gemacht – Ziel war meine Heimatstadt Gmunden.
Meine „kleinen“ Schwestern haben Geburtstag gefeiert, auch sie sind nun die 2 vorne los…..

Der erste Stop hat aber natürlich bei Oma und Opa stattgefunden. Hier auf etwa 700m gibt es massig Schnee und mit dem vielen Weiss lässt sich die bittere Kälte doch gut ertragen. Ich war recht faul und habe das schöne Licht für ein paar Bilder genutzt, während Papa mit den Mädchen wild auf unverspurten Hängen rodeln war.


Die Kids waren gut behütet bei Oma und wir konnten eine Party Nacht mit den Sisters geniessen!

Das ist jetzt easy möglich, wir haben abgestillt! Wie es für uns war und warum es -ungeplant- doch 32 Monate gedauert hat, bis sie ohne „Busenmilch“ auskommen kann, gibt es hier nachzulesen: „Das Grande Finale“.

Sonntag: MÜDETAG

Tja, ausschlafen ist nicht – aber es war ein echt netter Abend und so sind wir dann mit Augen auf Halbmast und viel Hunger mittags noch mit der ganzen Familie essen gegangen. Der Rest des Nachmittags war Autofahrt mit Elsa-Untermalung und einer schniefnasigen „ganz kleinen Botin“…

Wenn Ihr noch Ideen braucht, was man bei eisigen Temperaturen draussen machen kann, hier habe ich einige unserer Favoriten gesammelt.

Wir haben leider wieder Schnupfen-Alarm, hoffe es wird nicht schlimmer. Medizin ist (noch) nicht notwendig. Aber wenn doch, dann greife ich auf diese Tipps zurück.

viele andere tolle Bilder bei Susanne auf geborgen-wachsen.de

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo