Cafés & Lokale | hier sind wir gern

Lokaltipp | Eltern-Kind-Zentrum „Schatzkiste am Augarten“

WERBUNG

Schatzkiste am Augarten

Wien ist wieder um eine super Familien-Location reicher: Die „Schatzkiste am Augarten“ ist seit Herbst 2016 ein toller Ort für Kurse, Geburtstags-Parties und nettes Beisammensein.

Kinder-Kurse, Erwachsenen-Kurse, Kurse für Eltern und Kinder – die Auswahl reicht von „Kindertanz“ und „Tigerturnen“ bis Bewegungs-Kurse für 60+ , „Sensorische Integration“ und Workshops zum Thema „Hausmittel“.

Das Angebot ist so vielfältig, hier gibt es für jeden Geschmack das Richtige!

♥   „Wir geben den Müttern Freizeit!“   ♥

sagt Linda, die Gründerin der „Schatzkiste“. Die Stunde, die das Kind fröhlich und gut betreut mit Tanzen oder Turnen verbringt, kann man richtig gut für sich nutzen. Der nahe gelegene Augarten oder der Donaukanal laden zum Spazieren und Ausruhen ein, die Innenstadt ist nur eine U-Bahn-Station entfernt, falls Erledigungen anstehen und es gibt einige Cafés und Lokale in der unmittelbaren Nähe.

Das Innere der Schatzkiste:

Die Räumlichkeiten sind perfekt: Man kommt über einen großen Hauseingangsbereich, wo der Kinderwagen stehen darf, in die Schatzkiste.

Willkommen…
… in der Schatzkiste!

Man betritt den Garderoben-Raum, eine kleine Küchenzeile, ein Tisch mit Hocker und Kaffeemaschine laden zum Tratschen ein. Jacken und Schuhe bleiben hier, dann können die Kids los:

Sie dürfen abtauchen in ihre Welt des Tanzes und des Spiels, der Zugang zum Hauptraum führt über eine Holztreppe nach unten!

Da finden sie dann das Paradies: Kletterwand, Matten, Fahrzeuge, pädagogisches Spielzeug oder Accessoires, je nach Einheit.

Party on!

Der zweite Schwerpunkt sind die Partys: Hier wird am Wochenende mit 14 Kindern so richtig gefeiert! Auf Wunsch mit Kinderschminke und immer mit ganz viel Liebe zum Detail.

Eine Mama-Kind-Oase mitten in der Großstadt, wenn man so will! Die Lage ist echt toll! Sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die „Schatzkiste am Augarten “ super erreichbar.

Linda, die Gründerin ist Kindergartenpädagogin und liebt den Umgang und das „sein“ mit Kindern.

Ihr kleiner und wertvollster Schatz ist bei uns in besten Händen.
​Wir passen auf ihn auf, wie Piraten auf ihre Schätze.“

Ihre Augen leuchten, wenn sie von ihren Plänen erzählt und davon, wieviele Kinder sie hier lachen hören wird!

Wir kommen auf jeden Fall wieder, soviel steht fest!

Photocredit: Die Schatzkiste am Augarten, Daniela Gaigg

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo