Lieblingsrezepte, trends
Kommentare 5

Wir lieben Eis. | Rezept: Watermelon-Popsicles

Affiliate Link im Text.

Eine neue Sommerwoche, noch dazu sind hier schon Ferien, verlangt doch nach einem neuen DIY-Eis-Rezept, findet Ihr nicht?

watermelon-popsicles-die kleine botin-1

Frl. Tochter und ich sind ja ausgesprochene Wassermelonen-Fans, so lag es nahe, auch im Gefrierschrank rot-grün-weiss haben zu wollen!

watermelon-popsicles-die kleine botin-5

Wir haben die bewährten Formen verwendet ähnliche Eis-Form hier und folgende Zutaten zu Püree verarbeitet:

ROT: Wassermelone | Himbeeren

GRÜN: Weintrauben | Gurke

KERNE: Schokodrops

Wir haben erst die rote Mischung gemacht, 1/4 Wassermelone und 250g Himbeeren in den Mixer gegeben. Zum Süßen haben wir auch dieses Mal wieder unseren Holundersirup (2EL) verwendet. Das rote Mus kommt in die Eisformen, etwa 2/3 hoch anfüllen. Für die „Kerne“ der Melone habe ich Schokoladen-Drops grob zerkleinert und je einen Teelöffel davon in die Förmchen gemischt.

Diese erste Masse muss nun ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Der Grüne Teil der Melone besteht aus ca. 200g Weintrauben und 2 Scheiben Gurke (mit Schale!). 1 EL Holundersirup oder Zucker nach Belieben.

Auf die Teilgefrorene Masse draufgeben und die Holzstäbchen mittig einstecken.

Über Nacht ins Eisfach damit!

watermelon-popsicles-die kleine botin-3      watermelon-popsicles-die kleine botin-2

Laßt Euch die „Watermelon-Popsicles“ schmecken!

watermelon-popsicles-die kleine botin-6

5 Kommentare

  1. Was für ein schönes Rezept ❤! Werden wir auch versuchen! Glg nach Korneuburg von Lily von Monstamoons

  2. Pingback: Wochenende in Bildern 9. und 10. Juli | die kleine botin

  3. Pingback: Wir lieben Eis. | Rezept: Frozen-Joghurt-Pospicles mit Smarties | die kleine Botin

  4. Pingback: Wir lieben Eis. | Rezept: Frozen Yoghurt Pospicles mit Smarties | die kleine Botin

Kommentar verfassen