trends

Sie wird GROSS. Kindergartenstart 2.0

WERBUNG

Ab Herbst geht es los. Doppelt. Dann kommt auch die „ganz kleine Botin“ schon in den Kindergarten.

Sie freut sich darauf und begleitet schon seit sie auf der Welt ist ihre große Schwester so gut wie jeden Tag in ihre Gruppe, kennt die Räume und die Bezugspersonen.

Trotzdem sind wir schon sehr gespannt…..in den Alltag zu finden ist dann nochmal was anderes.

Zur Vorbereitung gehört nun schon seit einigen Wochen der eigene Rucksack mit Jause dazu, jeden Morgen richte ich nun 2 Taschen für die Kinder her. Sie ist so stolz, es ist so schön, das zu sehen.

Der Regen hat aufgehört! ☀️ Schönen Start in den Tag! #mumlife #garten #home #mamablog

Ein von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) gepostetes Foto am

Die Mädchen haben beide neue Rucksäcke bekommen. Sie haben sie sich selber ausgesucht und auf ganz speziellem Wunsch von Frl. Tochter hat der neue Begleiter nun auch einen Verschluss am Brustgurt vorne, damit beim Radfahren die Träger nicht verrutschen.

affenzahn-die kleine botin-beitragsbild

AFFENZAHN

Woher sind sie nun, THEO Tiger und PAUL Panda? Wir haben uns für Affenzahn entschieden, ein deutsches Unternehmen, das extrem funktionelle und durchdachte Kinderrucksäcke anbietet. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Ausführungen. Wir haben aus den „großen Freunden“ gewählt und beide Mädchen haben sich ihr Tier selber ausgesucht. Die Größe ist optimal für einen Kindergartentag, so hat auch die Jacke Platz, wenn es am Nachmittag wärmer ist.

affenzahn-die kleine botin-1       affenzahn-die kleine botin-4

5 Top Fakten:

  • Verschluss an den Trägern vorne am Brustgurt
  • Griff zum Aufhängen
  • extra Aussentaschen
  • leichtgängiger 2-Wege Reissverschluss
  • Reflektoren

affenzahn-die kleine botin-6

Die Details sind entzückend und wollen von den Kindern entdeckt werden: die Arme der Rucksack-Tiere haben einen Klettpunkt und können so an verschiedenen Stellen befestigt werden. Der Panda und seine „großen Freunde“ können sich die Augen oder die Ohren zuhalten, die Kinder lieben es damit zu spielen und immer wieder etwas zu entdecken. Die Zunge kann man rausziehen: BÄHHHHH! Hier steht der Name des Besitzers!

Im Alltag

Die Verarbeitung ist schön und stabil, die Reissverschlüsse und Klick-Schnallen lassen sich auch von kleinen Kindern gut öffnen. Besonders toll finde ich auch die ergonomischen Träger, sie sind vorgeformt und so kann auch ein 2jähriges Kind sich den Rucksack selber umhängen. Ich finde es auch super, dass sich der Zipp sehr leicht ziehen lässt, die „ganz kleine Botin“ ist eher ungeduldig, sie probiert aber gern alles allein!

affenzahn-die kleine botin-2

Durch den festen Stoff halten sie auch schon mal einem Regenschauer stand, das ist wichtig, wir sind viel draussen und meist mit dem Rad Richtung Kindergarten unterwegs.

affenzahn-die kleine botin-3      affenzahn-die kleine botin-5

Bevor es im Oktober dann im „großen“ Kindergarten los geht, darf meine Kleine noch ein paar Wochen üben: sie wird im Juli in eine Montessori-Kindergruppe gehen und hier mal reinschnuppern. Das Hingebrachtwerden und das Abholen, einige Zeit ohne mich zu verbringen. Kinder zum Spielen und Abläufe.

Wir freuen uns auf einen neuen Abschnitt im Leben mit vielen Abenteuern. – Bis es nun im Oktober wirklich los geht, nimmt die „ganz kleine Botin“ den Panda-Rucksack nun überall mit hin, sie packt immer auch ein kleines Buch und ihre Wasserflasche ein und ist soooooo stolz, zeigt ihn überall her!

LESE-TIPPS:

So lief das erste Jahr und die Kindergarten Eingewöhnung

Wie der Start für Frl. Tochter vor 2 Jahren war, könnt Ihr hier nachlesen.

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo