trends

MAMANUKA | unser neues Tragetuch

WERBUNG

Wir lieben tragen – das habe ich schon oft hier kundgetan 😉

Aber auch die Tücher an sich haben es mir angetan, so ein Tragetuch ist etwas ganz besonderes. Im Gegensatz zum sonstigen Baby-Kram, der sich so ansammelt, würde ich keines der benutzten Tücher je wieder hergeben.

Nach über zwei Jahren ist die „ganz kleine Botin“ immer noch recht anschmiegsam und richtig verkuschelt. Besonders, wenn ein Tag etwas unrund läuft, als sie Zähne bekam oder einfach so: tragen geht immer.

Bei unserem letzten Besuch in Berlin hatte ich die Ehre, zwei ganz besondere Frauen kennenzulernen, Stefanie & Stephanie haben es sich zum Ziel gesetzt, ganz besondere Tragetücher für die Mamas und Babys dieser Welt zu produzieren: MamaNuka.

mamanuka-die kleine botin-1

Die MamaNuka-Tücher sind aus Bio-Baumwolle aus Indien, dort werden sie auch gewebt und ausschliesslich mit natürlichen Farbstoffen gefärbt.

mamanuka-tragetuch-farben-die kleine botin

Unser Tuch Aurora (Morgenröte) ist rosa. Rosenholz und leicht rote Nuancen. Wunderschön und warm. Ich war sofort verliebt.


Was machen wir mit dem Tuch, wenn wir nicht tragen?

Zudecken, kuscheln, als Höhle verwenden und als Hängematte:

kinderzimmer-mamanuka-die kleine botin-5 kinderzimmer-mamanuka-die kleine botin-2

Sie liebt es, sich darin Bücher anzuschauen!

kinderzimmer-mamanuka-die kleine botin-6 kinderzimmer-mamanuka-die kleine botin-4

Wir haben unser Tuch so fast täglich irgendwie im Einsatz.

Eine wunderbare Geschenks-Idee zur Geburt übrigens…

Ausser in rosa gibt es das weiche Tuch noch in drei weiteren wunderschönen Farben, GAIA, LILITH und UNDINE sind nicht nur klingende Namen. Schaut mal!

Falls Ihr das Tuch angreifen wollt, hier in Wien bekommt Ihr es zur Zeit im Himmelblau & Rosarot und im Minimal.

Fotos: Mamanuka, die kleine botin

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo