trends

JOOLZ x BeSafe. Neuer Autositz für die Keinsten.

 

Für uns war es von Anfang an eines der wichtigsten Accessoires: die Babyschale für das Auto.

Fast ebenso wichtig war mir die Funktion, die Babyschale direkt und ohne viel Aufwand auf den Kinderwagen klicken zu können – wenn man den Schlaf des Babys nicht unterbrechen muss, nur weil die Fahrt zu Ende ist … unbezahlbar!

JOOLZ, das trendige und nachhaltige Kinderwagen-Unternehmen aus den Niederlanden hat nun einen eigenen Sitz für das Alter 0+ auf dem Markt: ab Mai kann der „iZi Go Modular“ by BabySafe passend zum Kinderwagen gekauft werden. Der Babysitz wiegt nur 4,2kg und hat einen ergonomisch geformten Tragegriff mit dem JOOLZ-typischen Ledergriff. Mir ist auch das Dach positiv aufgefallen, es kann weit nach vor gezogen werden und das Baby kann von Wind, Licht und Sonne (UV 50+) gut abgeschirmt weiterschlafen.

Beim Modell Geo kann die neue Babyschale auch als Geschwister-Sitz unterhalb des Sportsitzes montiert werden.

Bildschirmfoto 2016-04-26 um 21.51.14

Sicherheit im Auto wird großgeschrieben (Seitenaufprallschutz  und  Richtlinie R129 „iSize“ sind hier Standard), und bei den namhaften Herstellern auch vorausgesetzt, wenn das Teil dann auch noch chic aussieht, umso besser.

Der Sitzbezug ist aus JOOLZ-Stoff gefertigt, kann praktischerweise abgenommen und gewaschen werden! (Waschbar ist unbedingt notwendig!)

joolz-besafe-die kleine botin

Erhältlich ab Mai 2016 in den Farben elephant grey, parrot blue und schwarz, inkl. Adapter 289€.

Unsere Erfahrungen mit dem JOOLZ Geo könnt Ihr hier nachlesen.

 

Photocredit: JOOLZ, Bearbeitung: die kleine botin

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo