gewinnen, trends
Kommentare 10

Bambus-Tücher und ein | give away |

 

Ich bin fast immer PRO Selbermachen, besonders, wenn es um persönliche Geschenke innerhalb der Familie und des engeren Freundeskreis geht.

Hier ist „das Geschenk“ oft nur eine Geste bei uns: Liebe, Zusammengehörigkeit, füreinander-dasein läßt sich in Geld nicht aufwiegen. Gerade deshalb investiere ich Zeit in besondere Stücke und habe mal wieder mit Stoff gewerkt. Dieses Mal aber nicht an der Nähmaschine, sondern im Farbkübel!

Ich habe den Trend der Baumwoll-Muslin-Schals (umgangssprachlich auch „Stoffwindel“ genannt…) aufgegriffen und so Unikate gezaubert.

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-1

 

Damit sich der Schal auch gut um den Hals schmiegt, habe ich die große Stoffwindel-Version der aden+anais Bamboo-Swaddles (120x120cm) verwendet. Es gibt sie in weiss und mit Druck. Beides eignet sich gut zum Färben und Verzieren.

Handelsübliche Stofffarbe und die vorgewaschenen aden+anais Swaddle-Tücher, Stickgarn, Pompoms und Perlen ergeben als DIY tolle Geschenke und persönliche Mitbringsel:

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-7

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-5

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-6

 

 

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-10

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-11

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-12

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-13

 

swaddle-diy-aden-anais-die kleine botin-14

 

Für alle, die nun auch gern so weiche Schmuse- und Schaltücher hätten: ich darf eine Packung aden+anais Bamboo Swaddles verlosen, in Wunschfarbe bzw. -Design! (***Hier werden NICHT die von mir gefärbten verlost, sondern eine Original-Packung von aden+anais! Gern gebe ich aber Tipps zum Färben und verarbeiten!***)

Bitte schreibt mir ein Mail an daniela(ät)diekleinebotin.at die GewinnerIn wird per Zufallsgenerator am 15.1. 2016 ermittelt und dann schriftlich per Mail verständigt!

Ich drücke allen Teilnehmerinnen die Daumen! … wer allerdings nicht gewinnt, dem kann ich Augenstern Kindermode und LaLeKuLa in Wien als aden + anais „Dealer“ empfehlen, sie führen beide eine riesige Auswahl!

 

Beitrag im Rahmen einer Kooperation mit aden+anais.

10 Kommentare

  1. Pingback: Lammfellstiefel. Endlich warme Füße! - die kleine botin

  2. Liebe Daniela !

    Das ist eine großartige Idee – Ich liebe Schals & ich habe für meine Zwillinge diverse aden+anais Tücher gekauft gehabt. Bitte daher um Tipps bezüglich Färben (womit vor allem) – danke !

    Liebe Grüße
    Alex

    • Daniela sagt

      Liebe Alex,
      ich habe handelsübliche Stofffarbe verwendet. Dylon oder Simplicolor bieten beispielsweise auch kleine Packungen zum Färben im Kübel. Mit der händischen Methode kann auch ein Farbverlauf erzielt werden („Dip-Dye“). Sonst einfach laut Anweisung in die Waschmaschine. Fixierung nicht vergessen.
      Psssst: nächste Woche erscheint ein Bericht mit vielen Tipps rund ums Färben von Stoffen und Textilien! Trag Dich in den Newsletter ein, dann verpasst Du ihn nicht!
      LG Daniela

  3. Lins sagt

    Hallo, mir gefallen deine Tücher sehr 🙂 wie heißt die grüne Farbe denn genau? Und die Farbe von dem zweiten Tuch vom ersten Bild? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen 😉

    LG Lina

  4. Liebe Daniela,
    das ist ja eine tolle Idee, einfach zu besorgen, einfach nachzumachen. Ich mag Schals und selbstgemachte Geschenke finde ich auch fein. Daher danke, dass du das hier vorgestellt hast.
    LG Brigitte

    • Daniela sagt

      Liebe Brigitte,
      vielen Dank, schön, dass ich eine Idee „schenken“ konnte!
      Vielleicht magst Du den Beitrag auf kinderinfowien.at teilen?
      Danke
      LG Daniela

Kommentar verfassen