Allgemein, trends
Kommentare 2

die neugierige kleine botin: Stickerkid-Etiketten-Test

Der Horror vieler Eltern inklusive mir: das Kind kommt aus dem Kindergarten, abgeholt von Oma, Opa oder Tante und bringt die falsche Jacke / Pulli / Haube mit. Am nächsten Tag wieder hinbringen, das richtige Teil suchen, nicht finden, jedes Kleidungsstück doppelt und dreifach im Kindergarten haben.. ich hasse das!

stickerkid.at-etiketten-3-die kleine botinRecht naheliegend ist es dann doch die einzelnen Stücke (vor allem die Lieblingsteile) zu beschriften. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass nicht jeder Stoff den Stift gleich gut annimmt oder verrinnt und nach einiger Zeit und einigen Waschgängen auch verblasst und dann verschwindet.

Viel toller und einfacher sind hier Etiketten. Online bin ich über einen tollen Shop gestolpert: stickerkid.at.

Ich habe mich durch das Angebot geklickt und gleich aufgefallen sind mir die wiederablösbaren Bügeletiketten. – Tolle Sache, wenn es funktioniert… wir haben ja noch eine kleine Tochter, sie wird sicher viel von Frl. Tochters Kleidung auch tragen.

stickerkid.at-etiketten-2-die kleine botin

Wir haben „buntes“ Paket getestet, es besteht aus ablösbaren Bügeletiketten für Kleidung und kleinen und mittelgrossen Aufklebern, die sich perfekt für die Lunch-Box, Sonnenbrille, Basteluntensilien und ähnliches eignen.

Direkt auf der bedienerfreundlichen Bestellseite von stickerkid.at können die Farben und Motive für die Etiketten festgelegt werden. Personalisierung ist hier super-easy, auch verschiedene Schriften stehen zur Auswahl.

Bügeletiketten sind sehr rasch eingebügelt, mit Stufe 2 und überstehen etliche Wasch- und Trockner-Runden. Ich habe testweise ein Etikett wieder abgefitzelt – Test bestanden: sobald man eine Ecke hat, ist das Schildchen rückstandsfrei abzuziehen!

stickerkid.at-etiketten-1-die kleine botin KopieDie kleinen und mittelgrossen Aufkleber sind auf flexibler, dicker, glänzender Klebefolie, die sich gut auch runden Gegenständen toll anpasst und rückstandsfrei wieder ablösbar ist. Wir haben unseren geliebten Snack-Turm, eine Mini-Sonnencreme und einen Papierkleber damit personalisiert.

Die bisherigen Waschgänge in der Waschmaschine und im Geschirrspüler haben sowohl die Textil-, als auch die Universal-Aufkleber gut überstanden!

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von stickerkid.at.

 

2 Kommentare

  1. Das Muttertier sagt

    Ich habe bei stickerkid das „meine ersten Schuljahre“-Paket bestellt und für 39,-€ erwarte ich mir eine bessere Druckqualität. Das ausgewählte Motiv ist zu grob(pixelig) gedruckt, der Name erscheint stellenweise wie verwischt. Macht insgesamt keinen „sauberen“ Eindruck. Einzig toll finde ich die Schuhkleber, die ich in dieser Form woanders auch noch nicht gesehen habe. Ich bin leider enttäuscht, weil das Preis-Leistungsverhältnis für mich nicht stimmt.

    • Daniela sagt

      Liebes Muttertier,

      danke für Deinen Kommentar und Deine Beurteilung der Sticker.
      Leider kann ich nicht über alle Produkte was sagen, umso wichtiger Deine Einschätzung auch für die LeserInnen.
      LG Daniela

Kommentar verfassen