Allgemein
Schreibe einen Kommentar

mal was selber machen: Eierkarton-Schiff

Vor Kurzem hat Birgit von suchtdasglueck.at eine tolle Idee verbreitet: sie macht einen Blog-Artikel über einfache, schnelle und nachhaltige DIY-Spiel-Ideen. Es sollte ein Gemeinschaftsartikel werden.

Rausgekommen ist dabei das hier: 14 großartige Ideen für die ganze Familie.

Wir haben unseren Beitrag hiermit geleistet: Das Eierkarton-Schiff

Eierkartonschiff die kleine botinDu brauchst zum Basteln:

  • Eierkarton (10 Eier)
  • 1 Holzspieß (-stäbchen)
  • Kartonpapier zum Bemalen oder farbiges Papier
  • ca. 1m Schnur (dicke Wolle od Ähnliches)

Vom Eierkarton den Deckel abschneiden, wir brauchen nur den Unterteil. Aus dem (bemalten) Papier zwei Dreiecke für die Segel ausschneiden und mit Klebeband hinten und vorne auf dem Holzstäbchen befestigen. Dabei unten am „Mast“ etwa 3cm frei lassen, damit wird er in die Eierschachtel gestochen und von der Unterseite her mit Superkleber oder mit einem Kugerl Plastilin befestigt. Nun kann das Segelschiff in See stechen! AHOI! … wer will, kann noch die Schnur befestigen und das Schiff kann nachgezogen werden.

Besonders gut als Besatzung eignen sich Playmobil- oder Duplo-Figuren und Schleichtiere.

Eierkartonschiff die kleine botin

 

Kommentar verfassen