Allgemein, gästezimmer
Kommentare 2

Yoga für Schwangere

Rosa Holcik, Lehrerin für Gesundheits-und Krankenpflegeberufe, Yogalehrerin – www.rosa-holcik.at

Ich leite seit 10 Jahren Yogakurse für Schwangere. Es ist eine bewährte Methode, mit der sich die Frauen sowohl körperlich als auch emotional auf die Geburt vorbereiten. Ein wesentliches Ziel besteht darin, das Vertrauen der Frauen in die Kraft ihres Körpers zu stärken. Dadurch werden die Veränderungen während der Schwangerschaft entspannt wahrgenommen und die Schwangeren entwickeln eine positive Einstellung zur Geburt. Yoga besteht aus Atem-Dehnungs-und Entspannungsübungen.

„Für mich war Yoga ca. ab der 25. Schwangerschaftswoche ein Fixtermin, weil sich schon nach der ersten Einheit die ausgleichende und entspannende Wirkung gezeigt hat. Bei gelegentlichem Zwicken und Zwacken habe ich einzelne Übungen auch daheim gemacht. Einiges davon habe ich beibehalten, es hilft wunderbar bei verspannten Muskeln. Abgesehen von den Yoga-Übungen hat mir der Kurs eine ganz liebe neue Freundin „beschert“ (ihr Sohn ist 2 Wochen jünger als meine Tochter), mit der ich seither viele Stunden gemeinsam mit den Kids verbracht habe. Daniela“

Die Kurse finden jeden Montag von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr im Gymnastikraum, Weinviertelklinikum Korneuburg und jeden Freitag 15.00 bis 16.30 Uhr und von 17.00 bis 18.30 Uhr im Hebammenzentrum Wien statt.

www.hebammenzentrum.at

www.rosa-holcik.at

[google-map-v3 width=“350″ height=“350″ zoom=“12″ maptype=“ROADMAP“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Wiener Ring 3-5, 2100 Korneuburg{}6-default.png|Lazarettgasse 8, 1090 Wien{}6-default.png“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ bubbleautopan=“true“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

 

Die Artikel der Rubrik „Gästezimmer“ werden von GastredakteurInnen verfasst, die voll für deren Inhalt verantwortlich sind. In diesem Fall bin ich lediglich die Moderatorin und leite gerne diverse Kommentare und/oder Fragen an die jeweilige AutorIn weiter. Daniela.

2 Kommentare

  1. Susanne sagt

    Kann den Schwangerschaftskurs bei Rosa nur empfehlen. Er ist wirklich toll, und meine Kleine hat es immer sehr genossen – war währenddessen immer sehr entspannt im Bauch ;-).

    Susanne, Mama von Elisa (mittlerweile 2 Jahre alt)

  2. Martina sagt

    Ich war zwar nicht bei Frau Holcik, habe aber auch in der Schwangerschaft mit Yoga begonnen und entdeckt, dass es eine sehr schöne Art der Bewegung ist, die eine intensive Wahrnehmung und Entspannung des Körpers unterstützt!

Kommentar verfassen